German

Suche

Ausflugsziele rund um den Naturpark

In die Ferne schweifen... Manchmal möchte man als Gast nicht nur die Attraktionen innerhalb des Naturparks genießen sondern auch über die Grenzen des Natur- und Geoparks hinausblicken. Auch hier wird im Dreiländereck von Ober-, Niederösterreich und Steiermark einiges geboten. Sei es für Naturliebhaber die angrenzenden Nationalparks Gesäuse und Kalkalpen oder das einzigartie Wildnisgebiet Dürrenstein in Niederösterreich oder für Sportbegeisterte diverse Skigebiete oder das Ybbstaler Solebad. Kultur und Abenteuer warten im Stift Admont, Waidhofen/Ybbs, Abenteuer Erzberg oder dem Pürgschachen Moor.

Diese und weitere Vorschläge von uns für unsere Gäste stehen in folgender Tabelle - all diese Sehenswürdigkeiten sind vom Naturpark in maximal  1 bis 1,5 Stunden Fahrzeit mit privatem PKW erreichbar:

 

Abenteuer Erzberg

 Erlebniswelt Mendlingtal

Hochkar 360° Skytour

 Köhlerzentrum Hieflau

Liezen

 Mariazell

Nationalpark Gesäuse

 Nationalpark Kalkalpen 

 Naturpark Niederösterr. Eisenwurzen

 Pürgschachen Moor

Skigebiete rund um den Naturpark

 Steyr

Stift Admont

 Waidhofen/Ybbs

Wildnisgebiet Dürrenstein

 Windischgarsten

Ybbstaler Solebad

 

 


Abenteuer Erzberg

© Abenteuer Erzberg

Ob eine Abenteuerfahrt mit dem Hauly oder eine Besichtigung des Schaubergwerkes - erleben Sie 2.000 Jahre Bergbau, Kultur und Technik auf dem steirischen Erzberg in Eisenerz.

Weitere Informationen:

www.abenteuer-erzberg.at

zurück zur Übersicht


Erlebniswelt Mendlingtal

© most-media.at

Auf zirka 3 km Weglänge erwarten den Besucher spannendes zum Thema "Auf dem Holzweg". Auf einer der letzten Holztriftanlagen Mitteleuropas entdecken Familien und Kinder faszinierende Artefakte rund um das Thema Wasser und Holz.

Weitere Informationen:

www.erlebniswelt-mendlingtal.at

zurück zur Übersicht


Hochkar 360° Skytour

© Ludwig Fahrnberger

Waghalsig und atemberaubend über die Klippen schauen auf 1760 m? Rund 700 m vom Hochkargipfel entfernt befindet sich die "360° Skytour" - der Blick schweift über das malerische Salzatal, Hochschwab und Gesäusegipfel und einige weitere Impressionen der Steirischen Eisenwurzen.

 

Weitere Informationen:

www.hochkar.com

zurück zur Übersicht


Köhlerzentrum Hieflau

© Gemeinde Landl

Durch einen begehbaren Holzkohlenmeiler in Originalgröße, durch eine Teilrekonstruktion des Ennstriftrechens, durch ein Wasserrad für den Antrieb des Holzaufzuges und das montanhistorische Museum wird die fast 400-jährige Holzverkohlung auf der Hieflauer-Lend dokumentiert.

 

Weitere Informationen:

www.landl.at

zurück zur Übersicht


Liezen

© Stadtmarketing Liezen

Als Einkaufsstadt des Ennstales ist Liezen weithin bekannt und auch kulturelle Veranstaltungen locken immer wieder in die Bezirkshauptstadt. Ein Juwel ist auch die Hinteregger Alm, die vom Stadtzentrum aus in 20 Minuten erreichbar ist.

Weitere Informationen:

www.stadtmarketing-liezen.at

zurück zur Übersicht


Mariazell

© TV Mariazellerland

Mariazellerland... ein Geschenk des Himmels! Der Wahlfahrtsort ist auch vom Naturpark nicht weit und einige Pilgerwege führen vom Naturpark Richtung Mariazell.

Weitere Informationen:

www.mariazell.at

zurück zur Übersicht


Nationalpark Gesäuse

© Ernst Kren

Die Lebensräume Fels, Alm, Wald und Wasser sind die prägenden Elemente im Nationalpark Gesäuse. Der Nationalpark Gesäuse ist der drittgrößte Nationalpark Österreichs. Er liegt im Bereich der Ennstaler Alpen/Gesäuse und umfasst im Wesentlichen die zwei Gebirgsstöcke Buchsteinmassiv und Hochtorgruppe.  

 

Weitere Informationen:

www.nationalpark.co.at

www.gesaeuse.at

zurück zur Übersicht


Nationalpark Kalkalpen

© Mayrhofer

Wild und artenreich - der Nationalpark Kalkalpen schützt die letzte große Waldwildnis im Herzen Österreichs. Der Nationalpark liegt zwischen den Flüssen Enns und Steyr mit dem längsten unverbauten Bachsystem der Ostalpen.

Weitere Informationen:

www.kalkalpen.at

zurück zur Übersicht


Naturpark Niederöstereichische Eisenwurzen

© H. Marek

Der Naturpark NÖ Eisenwurzen erstreckt sich über eine Fläche von ca. 5000 Hektar und bietet eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft, die vor allem durch die für die Region wichtige Eisenverarbeitung stark geprägt wurde. 

Weitere Informationen:

www.naturpark-eisenwurzen.at

zurück zur Übersicht


Pürgschachen Moor

Ein Rundweg um das Pürgschachen Moor gibt Einblicke in die Einzigartigkeit und Vielfalt der Lebewesen und Natur im Moor. Zum Rundweg gehört auch eine Aussichtsplattform. Erst hier wird die Weite der Moorfläche spürbar.

Weitere Informationen:

www.moor-ardning.at

zurück zur Übersicht


Schigebiete rund um den Naturpark

Wer liebt es nicht im Winter über traumhafte verschneite Pisten ins Tal zu schwingen und nachher mit Einkehrschwung auf der Terrasse eines Schutzhauses die Sonne zu genießen? Rund um den Naturpark gibt es diverse größere Schigebiete, welche auf alle Fälle einen Besuch Wert sind:

- Bürgeralpe und Gemeindealpe bei Mariazell

Forsteralm bei Gaflenz und Waidhofen/Ybbs

Hochkar in Göstling/Ybbs in Niederösterreich

- Kaiserau bei Admont

- Königsberg in Hollenstein/Ybbs

- Ötscher in Lackenhof

- Präbichl zwischen Eisenerz und Vordernberg

- Wurzeralm bei Spital/Pyhrn und Windischgarsten

zurück zur Übersicht


Steyr

© Wolfgang Hack

Steyr - die Naturhauptstadt Europas am Fluss der Zeit - entdecken Sie die geschichtsträchtige Stadt mit all ihren kulturellen Highlights und Besonderheiten.

Weitere Informationen:

www.steyr.at

zurück zur Übersicht


Stift Admont

© Stift Admont

Den Gästen des Stiftes Admont öffnet sich ein überraschend vielfältiges Kloster-Universum: die Stiftskirche, das neue Großmuseum oder die weltgrößte Klosterbibliothek. Diverse Sonderausstellungen oder Veranstaltungen runden einen Besuch ab.

Weitere Informationen:

www.stiftadmont.at

zurück zur Übersicht


Waidhofen/Ybbs

© Waidhofen/Ybbs

Die Gassen erzählen Geschichten, die Türme berichten von Siegen. Der Rhythmus des Lebens hat seinen Einklang mit Weltauffassung und Naturverbundenheit gefunden. Ob zum Flanieren, zum Einkaufen oder bei einer der Veranstaltungen - ein Besuch in Waidhofen an der Ybbs lohnt sich immer.

Weitere Informationen:

www.waidhofen.at

zurück zur Übersicht


Wildnisgebiet Dürrenstein

© Hans Glader

Uraltbäume & Waldwildnis charakterisieren das 3.500 ha große Wildnisgebiet Dürrenstein im südwestlichen Niederösterreich. Das Kerngebiet, der Urwald Rothwald, ist der größte Urwaldrest Mitteleuropas und ein strenges Naturreservat nach IUCN Kategorie Ia.

Weitere Information:

www.wildnisgebiet.at

zurück zur Übersicht


Windischgarsten

© tiscover.com

Ob der Nationalpark Kalkalpen, Erlebnisberg Wurbauerkogel oder die Winterwelt von Hinterstoder - Windischgarsten liegt inmitten von einigen sehenswerten Attraktionen - aber auch der malerische Ortskern lädt zum Verweilen ein.

Weitere Informationen:

www.windischgarsten.at

zurück zur Übersicht

 

 


Ybbstaler Solebad

© Ybbstaler Solebad

Freuen Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch das Sole- und Saunaparadies in Göstling! Im 32°C bis 34°C warmen Solewasser können Sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich wunderbar entspannen. 

Weitere Informationen:

www.ybbstaler-solebad.at

zurück zur Übersicht


top