In Aktuelles

Abschlussfest Sommererlebnistage Steirische Eisenwurzen

Abschlussfest Sommererlebnistage Steirische Eisenwurzen

Unvergessliche Kindheitserinnerungen schaffen  &  Vorstellung KLAR!

Vergangene Woche fand der letzte Sommererlebnistag statt. Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren hatten für 4 Wochen die Möglichkeit an einem abwechslungsreichen, informativen und naturverbundenen Programm teilzunehmen. Dieses Ferienprogramm war Teil einer gemeindeübergreifenden Initiative der zwei Kleinregionen Steirische Eisenwurzen und Paltental. So konnte ein regionaler Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in den Sommermonaten seitens der Regionalversammlung geboten werden.

Beim Abschlussfest in der Eisenstraßenhalle in Altenmarkt wurden die Highlights der Erlebnistage mittels einem kurzen Video präsentiert. (Videolink)

Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen ist zudem seit Mai 2021 Träger der gleichnamigen „Klimawandel-Anpassungsmodellregion“ (KLAR!). ECO-Consultant Anna Pribil gab daher in einem kurzweiligen Vortrag Einblicke in die Klimawandelthematik, die Landwirtschaftskammer Liezen sorgte einstweilen für ein passendes Kinderprogramm zum Thema klimafitte Wälder. „Ein gelungenes Abschlussfest samt Vorstellung der neuen KLAR! Region sowie großer DANK an alle Beteiligten der Sommererlebnistage“ äußert sich Oliver Gulas-Wöhri (GF Natur- und Geopark) zum Abschlussfest.

Dieses Programm wird aus Mitteln des Steiermärkischen Landes- & Regionalentwicklungsgesetzes unterstützt.