In Aktuelles

Erfolgreiche Streuobstaktionstage

Erfolgreiche Streuobstaktionstage

 

Im Rahmen des geförderten Leader-Projektes „Streuobst im Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen“ bestand im Oktober heuer die Möglichkeit Schülern im Naturpark das Thema Streuobst näher zu bringen. Bei herrlichem Herbstwetter lernten die Schüler mit den Naturparkführern vom „Obstklaubm“ bis zum fertigen Apfelsaft die Verarbeitungsschritte kennen. Auch die Lebenswelt und Biodiversität der Streuobstwiese wurde spielerisch den Schülern nähergebracht. Mit Freude waren die Schüler der Volksschulen Altenmarkt, Gams, Landl, St.Gallen und Wildalpen sowie der NMS Weißenbach/Enns dabei. „So konnten wir mit dem Nachwuchs der Region in das Thema Streuobst eintauchen und aufzeigen wie wichtig diese Ressource auf für zukünftige Generationen ist“, so Andreas Danner Geschäftsführer des Natur- und Geoparks. Die Aktionstage der VS Gams und VS Wildalpen fanden in Kooperation mit den Österr. Bundesforsten, Reviere Großreifling und Wildalpen statt. An dieser Stelle bedankt sich der Naturpark für die gute Zusammenarbeit mit den Österr. Bundesforsten und allen teilnehmenden Schulen. Dieses Projekt wird unterstützt von Bund, Land und Europäischer Union.