In Aktuelles

GARTENERÖFFNUNG DER BESONDEREN ART

GARTENERÖFFNUNG DER BESONDEREN ART

der Generationengarten in der Naturparkgemeinde Altenmarkt

Im Zuge des Projektes „Naturration-Natur und Generation“ konnte der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen in Kooperation mit den Naturparkschulen VS Altenmarkt und MS Weißenbach an der Enns sowie SeniorInnen einen sogenannten Generationengarten erarbeiten. Das heißt, von der Planung bis hin zur tatsächlichen Anlegung des Gartens wurde generationsübergreifend zusammengearbeitet. Neben einem biodiversen Lebensraum wurde dadurch auch ein ruhiger und angenehmer Verweilplatz für die Bevölkerung geschaffen. Eine Mediengruppe bestehend aus SchülerInnen der MS Weißenbach, begleitete den Werdegang dieser Naturmission zusätzlich digital. Die geplante Garteneröffnung wurde aufgrund der aktuellen Covid-19 Lage in den virtuellen Raum verlegt. Mit Hilfe eines Webinars konnten Einblick in die Bereiche Gartenkonzeption, Gartenplanung und Gartenumsetzung gegeben werden. „Mittels der virtuellen Garteneröffnung werden die gesamten Aktivitäten in und rund um den Garten zusammengefasst, großer Dank gebührt der Gemeinde Altenmarkt samt den BauhofmitarbeiterInnen, welche wesentlich zum Projekterfolg beigetragen haben“ äußert sich Eva Maria Vorwagner, Projektleiterin seitens Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen. Diese Aktivitäten sind Teil des Projektes „Naturration – Natur & Generation“ und werden unterstützt aus Mitteln des Regionalressorts des Landes Steiermark.