Erlebnistag mit dem Nationalpark Gesäuse

Auf spielerische Weise wird die Zeit zurückgedreht: die Kinder bekommen einen „Forschungsauftrag“ einer wissenschaftlichen Gesellschaft und versuchen, einige verborgene Geheimnisse des Gesäuses zu lüften. Nun gilt es, entsprechende Aufgaben und „Forschungsziele“ im Bereich der Landvermessung, Kartografie, Geologie, Botanik oder Zoologie festzulegen und sich gemeinsam auf eine breit angelegte Forschungsreise beim Naturhotel Schloss Kassegg zu begeben!

Für Kinder/Jugendliche von 11-15 Jahren

Weitere Infos zu den Sommererlebnistagen

Die Sommererlebnisttage im Detail

  • Die Sommererlebnistage Steirische Eisenwurzen finden von 12.7. bis 6.8.2021 von 9:00 -15:00 Uhr für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahre statt.
  • Es gibt verschiedene Programmtage abwechselnd von 6-10 Jahren und 11-15 Jahren.
  • Damit ein Erlebnistag tatsächlich umgesetzt werden kann bedarf es einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Kindern / Jugendlichen.
  • Der Unkostenbeitrag beträgt 10,00 € pro Kind und Tag. Ein Monatspass kann um 99,00 € erworben werden. Anfragen zum Monatspass direkt unter: naturpark@eisenwurzen.com
  • Der Transfer, das Programm mit Betreuung der Kinder / Jugendlichen sowie die Verpflegung am jeweiligen Erlebnistag sind in diesem Unkostenbeitrag enthalten.
  • Infos zu den Haltestellen des Transfer sowie Ab- und Ankunftszeiten finden Sie in unserer Infobroschüre.
Jetzt anmelden!

Anmeldungen für die jeweiligen Programmpunkte nur 3 Tage im Voraus möglich!

Schritt 1 von 5
Kontaktdaten Erziehungsberechtigte/r:
Ein heikles aber auch Wichtiges Thema sind Einschränkungen der Kinder in jeglicher Form. Darum bitten wir Sie uns diese im Vorfeld mitzuteilen, sei es Allergien, Esseneinschränkung, körperliche Einschränkung etc. Bitte beachten Sie falls Kinder Medikamente einnehmen müssen, wir dabei nicht helfen bzw. Medikamente nicht verabreichen dürfen!

Ein heikles aber auch Wichtiges Thema sind Einschränkungen der Kinder in jeglicher Form. Darum bitten wir Sie uns diese im Vorfeld mitzuteilen, sei es Allergien, Esseneinschränkung, körperliche Einschränkung etc. Bitte beachten Sie falls Kinder Medikamente einnehmen müssen, wir dabei nicht helfen bzw. Medikamente nicht verabreichen dürfen!



Ein heikles aber auch Wichtiges Thema sind Einschränkungen der Kinder in jeglicher Form. Darum bitten wir Sie uns diese im Vorfeld mitzuteilen, sei es Allergien, Esseneinschränkung, körperliche Einschränkung etc. Bitte beachten Sie falls Kinder Medikamente einnehmen müssen, wir dabei nicht helfen bzw. Medikamente nicht verabreichen dürfen!



Die Kinder benötigen für die Erlebnistage: Wanderschuhe, evtl.  Regenjacke, evtl. Kleidung zum Wechseln, Kopfbedeckung, evtl. Badekleidung mit Handtuch und Sonnencreme. Wichtig sind ein Getränk und eine kleine Jause da wir nicht immer pünktlich um 12:00 Mittagessen werden. Die Veranstaltungen finden meist bei jeder Witterung statt. Auch bei Regen machen wir eine kleine Wanderung, deswegen sind Regenjacke und festes Schuhwerk ein „MUSS“ für die Teilnahme.

Kann ihr Kind nicht teilnehmen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig!

Diese Tage dienen dazu, den Kindern den Natur- und Geopark näher zu bringen und gleichzeitig die Partner des Naturparkes etwas besser kennenzulernen. Die Sommererlebnistage sind für Kinder gedacht, wir würden Sie darum bitten, die Kinder nur zum abgemachten Treffpunkt zu bringen und dementsprechend wieder abzuholen. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 03632/7714 gerne zu Verfügung.

Bitte die aktuell geltenden COVID 19 Maßnahmen und Maskenpflichtregelungen beachten.

die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben und Stimme zu, dass Bilder von dieser Veranstaltung zu Marketingzwecken veröffentlicht werden können!