Naturjuwele

Spezielle Lebensräume, Einzelschöpfungen der Natur- und kulturhistorische Besonderheiten

Naturjuwele sind besondere Plätze und Schätze in der Steirischen Eisenwurzen, welche sich vor allem durch ihre Einzigartigkeit und landschaftliche Schönheit herauskristallisieren. Einige sind in unserem UNESCO Global Geopark zu finden, andere Juwele wiederum lassen sich nur bei einer Wanderung und beim Verweilen in der Natur erkunden.

KrausHöhle GeoDorf Gams

Neben den faszinierenden Tropfsteinen – den Stalagmiten und Stalaktiten – stechen die weißen Gipskristallsäulen ins Auge. Sie sind eine steiermarkweite Besonderheit. Die KrausHöhle besteht aus [...]

Mühlbach

Der Mühlbach wurde 2006 wegen seines natürlichen Verlaufes zum Naturdenkmal erklärt. Großes Geröll bringt der Bach aus den Gesäusebergen mit. Neben den Schotterinseln sind vor allem der [...]

NothKlamm GeoDorf Gams

Neben den faszinierenden Tropfsteinen – den Stalagmiten und Stalaktiten – stechen die weißen Gipskristallsäulen ins Auge. Sie sind eine steiermarkweite Besonderheit. Die KrausHöhle besteht aus [...]

Wasserlochklamm Palfau

Von der Wasserlochschenke führt der Weg mit einer Hängebrücke über die Salza. Weiter geht es über zahlreiche Leitern und Stege bis knapp unters Wasserloch - dabei überwinden wir 300 [...]