Naturpark Projekttage und Schullandwochen

Der Natur auf der Spur

Das Team des Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen teilt gerne das Wissen um die Natur und Kultur der Region. Dazu bieten wir eigens für Schulklassen und Schüler Projekttage und Schullandwochen an.
Ausgebildete Natur-und Landschaftsvermittler, Kräuter- und Waldpädagogen, Rafting- und Outdoorguides vermitteln mit viel Feingefühl den SchülerInnen auf spielerische Art und Weise Lebensräume von Pflanzen und Tieren im Wald, im Wasser und auf der Wiese oder bieten Action und Fun, wie beim Rafting.

Höhepunkte unseres Programms sind:

  • Eroberung der Burg Gallenstein
  • Als Geologe und Höhlenforscher unterwegs…
  • Rafting
  • Hochseilgarten und
  • Canyoning.

Aus Liebe zu unserer Umwelt (keine Transfer) bieten wir die Bausteine „Der Natur auf der Spur“, „Kräutlerei macht Spass“, „Bachsteine erzählen“ und die Nachtwanderung direkt bei der Unterkunft an. Das Team des Natur- und Geopark berät Sie gerne bei der Zusammenstellung der Module und übernimmt auf Wunsch die Gesamtorganisation ihrer Projekttage.