GeoPfad – GeoDorf Gams

Direkt bei der GeoWerkstatt beginnt der zirka 3 km lange, zumeist bequeme, mit 15 Stationen ausgestattete GeoPfad. Vom Ausgangspunkt wandert man entlang des Gamsbaches zur Nothklamm. Eine 700 m lange
Steiganlage führt durch diese Schlucht, die der rauschende Bach in die Landschaft gegraben hat. Leicht ansteigend und dann wieder abfallend, mit vereinzelten Stufen und Brücken dazwischen führt die Nothklamm
letztlich nach einem kurzen steileren Anstieg auch zur einzigen Steinkugelmühle der Steiermark. Hier ist der Wendepunkt des Pfades und es lässt sich gemütlich entlang der alten Nothstraße flussabwärts wandern bis
zum Ausgangspunkt GeoWerkstatt.

Geöffnet: Begehbar je nach Witterung von Mai bis Oktober

Weitere Informationen
geodorf.com/ausflugsziel/geopfad-gams/

Mehr Ausflugsziele: