deen

KLAR!

Anpassungsmaßnahme 04

Klimawandelexkursion Wald

Was ist geplant?

Im Rahmen der Maßnahme geht es darum Waldbesitzer*innen für das Thema nachhaltige Waldbewirtschaftung (Erhalt der genetischen Vielfalt, Mischwald statt Monokulturen, Pflege, standortangepasste Baumartenwahl, Naturverjüngung, nachhaltige / kleinstrukturierte Bewirtschaftungsformen) zu sensibilisieren. Dies geschieht durch auf die Zielgruppe zugeschnittene Formate (Exkursionen und Aktionstag).

Was ist bereits passiert?

Exkursion mit Eröffnung des Themenweges „Klimafitter Wald“

Die KLAR! Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen ist um einen Themenweg reicher. Am 21.04.2022 wurde der Themenweg „Klimafitter Wald“ entlang der Salza auf dem Gemeindegebiet Landl/Gams feierlich eröffnet. Die insgesamt sechs Stationen laden den Gasteiger Rundwanderweg mit Informationen rund um das Thema Klimafitter Wald auf und tragen zur Bewusstseinsbildung bei. Zur Eröffnung kamen insgesamt 25 Besucher*innen von Jung bis Alt und ließen sich zum Thema „Klimafitter Wald“ von Anna-Maria Walli, Bundesforschungszentrum für Wald informieren. Mehr Informationen zu den einzelnen Stationen findet ihr unter: www.netgen.or.at/track/hieflau