German

Suche


Wild und sanft

Herzlich willkommen in der Wildwasserregion Steirische Eisenwurzen!

      UNESCO Global Geopark und Mitglied im europäischen Geoparknetzwerk

Eine Oase der Erfrischung, fühlen Sie sich wohl und besuchen Sie ein wildes Reich der Natur. Entdecken Sie die Welt der Eisenwurzen, deren Kultur und deren Kulinarik.
Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen erstreckt sich über die Gemeinden St.Gallen , AltenmarktLandl  und Wildalpen . Unser Büro befindet sich in der Marktgemeinde St.Gallen und steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.  Spezialitätenpartner und Naturparkpartner begleiten Sie gerne bei Ihrer Reise durch eine wilde und zugleich auch sanfte Region!

Naturparkfest - Wir feiern 20 Jahre und 5 Jahre Schloss Kassegg

Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen im Dreiländereck Oberösterreich, Niederösterreich und Steiermark, inmitten von Gesäuse- und Hochschwabbergen, besteht nun bereits seit 20 Jahren. Gegründet 1996 umfasst der Naturpark die Gemeinden Altenmarkt, Landl, Sankt Gallen sowie Wildalpen. Passend zum Anlass feiert das Naturhotel Schloss Kassegg sein 5-jähriges Jubiläum. Daher laden die Veranstalter zum ORF Radio Steiermark Frühschoppen im Schloss Kassegg in Sankt Gallen am Sonntag, 21.08.2016 ein. Eröffnung und Begrüßung ist um 10:00 Uhr, um 11:00 Uhr beginnt der Radio Frühschoppen mit lokalen Volksmusikgruppen. Anschließend findet ein Naturparkspezialitätenmarkt mit Kinderprogramm statt. Die Naturparkpartner freuen sich schon die Gäste mit regionaler Kulinarik bewirten zu dürfen. Musikalische Umrahmung gibt es bis 15:00 Uhr. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.


Sommerprogramm Juli-August

Ferienzeit, Urlaubszeit - Auch der Natur- und Geopark bietet seinen Gästen und der einheimischen Gästen ein abwechslungsreiches, aber auch informatives Sommerprogramm. Mehr Informationen finden Sie hier.


Natur- und GeoparkführerInnen gesucht

Besuchern die Natur- und Kulturlandschaft, Flora und Fauna, Geologie und Biodiversität näher bringen? Mit Kindern aus Nah und Fern spielerisch die Eisenwurzenregion entdecken? - Hättest du Interesse dein Wissen zu teilen? Wir sind auf der Suche nach "Natur- und Geoparkführern".

Mehr Informationen unter 03632 7714 oder a.matousch@eisenwurzen.com sowie im Naturparkbüro St.Gallen (Markt 35)


Aktuelles und Veranstaltungen finden Sie auch auf unserer Facebookseite:


top